Schulsozialarbeit

Mein Name ist Tanja Seiffer und ich bin seit 2010 als Schulsozialarbeiterin an der Eichendorffschule tätig (50%-Stelle). Von Beruf bin ich Diplom-Sozialpädagogin (FH).

Bei Schulsozialarbeit handelt es sich um ein präventives Angebot der Jugendhilfe. Schulsozialarbeit begleitet und fördert Kinder und Jugendliche in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung und unterstützt Eltern und Lehrkräfte in ihrem Erziehungs- und Bildungsauftrag.

 

Aufgaben der Schulsozialarbeit:

Beratung und Einzelfallhilfe

-  Ansprechpartnerin für Mädchen und Jungen an der Schule

-  Beratung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen bei
   Sorgen und Problemen in der Schule, zu Hause oder mit Freunden

-  Beratung von Eltern (z.B. bei Erziehungsfragen, schulischen Problemen)

-  Vermittlung von weitergehenden Hilfsangeboten
   

Angebote für Gruppen und Klassen

  • Unterstützung der Klassengemeinschaft (z.B. Klassenrat)
  • Angebote zum sozialen Lernen für Schulklassen oder Gruppen
  • Mitarbeit bei Projekten und Aktionen (z.B. zur Sucht- und Gewaltprävention, Berufswahl)
  • Angebote im Ganztagesbereich (z.B. Mädchen-AG)

Zusammenarbeit

  • mit Lehrerkräften und Schulleitung, Jugendbüro Crailsheim, Beratungsstellen, Jugendamt, Einrichtungen der Jugendhilfe, usw.

Die Angebote der Schulsozialarbeit sind freiwillig und kostenlos. Anliegen werden vertraulich behandelt.


Kontakt:

Tanja Seiffer

Eichendorffschule, Raum 217

Telefon: 07951/9368-23

Handy: 0162/4081249

E-Mail: i--q5eHqpfju4u3t7vnL6Pnq4uf44+7i5qXv7g@nospam

https://www.jugendbuero-crailsheim.de/schulsozialarbeit/

 

Sprechzeiten:

Montag – Donnerstag: 8.30 – 12 Uhr

Schulsozialarbeit an der Eichendorffschule

***PERSÖNLICHE BERATUNGSGESPRÄCHE WIEDER MÖGLICH***

 

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

wir SchulsozialarbeiterInnen sind wieder an der Schule für euch erreichbar.


Ihr könnt euch gern an uns wenden, wenn ihr Sorgen oder Probleme habt oder einfach mal jemanden zum Reden braucht. 

Auch wenn euch das Lernen zuhause schwer fällt,  ihr unmotiviert seid oder gar nicht wisst, wie ihr das am besten angehen sollt, könnt ihr euch gerne bei uns melden.

Ruft uns an, schreibt uns oder kommt zu einem persönlichen Gespräch vorbei.

Auch wer noch im Homeschooling ist und keinen Unterricht an der Schule hat, kann zum persönlichen Gespräch mit uns an die Schule kommen. Wichtig ist, dass ihr vorher einen Termin mit uns ausmacht – einfach so vorbeikommen, geht zurzeit nicht. 

Auch Eltern können sich bei Bedarf gerne an uns wenden.

Grundschule - Andreas Köder
Handynummer: 0151-12956036
E-Mailadresse: s9Ld18HW0sCd2NzW19bB89DB0trfwNvW2t6d19Y@nospam

Sekundarstufe (Klasse 5-10) - Tanja Seiffer
Handynummer: 0162-4081249

E-Mailadresse: fAgdEhYdUg8ZFRoaGQ48Hw4dFRAPFBkVEVIYGQ@nospam 

Wir sind montags bis donnerstags immer von 8.30 bis 12 Uhr telefonisch erreichbar.

Ihr könnt natürlich auch über Moodle eine Mitteilung schicken!!!

 

Viele Grüße

Andreas Köder und Tanja Seiffer

Schulsozialarbeit an der Eichendorffschule

empty