Bläserklasse


Musikunterricht in Form einer Bläserklasse an der Eichendorffschule Crailsheim

"Dass die Musik die Persönlichkeit bildet ist unbestritten; ihr Wert für den Erwerb zahlreicher in andere Lebenssituationen übertragbarer Fähigkeiten wird gerade erst erkannt." Deutscher Musikrat im Kongress "Musik bewegt", September 2003


dsc04017.jpg

Was ist eine Bläserklasse?

  • eine ganz normale Schulklasse
  • die Kinder haben alle Fächer zusammen
  • der Musikunterricht ist ein Klassenmusizierkurs - Klassenorchester
  • verpflichtend angelegt auf 2 Jahre, ab Klasse 5
  • anschließend für jeweils ein weiteres Jahr
  • Leihinstrumente, für die das Kind die Verantwortung übernimmt

Was ist der Ausgangspunkt einer Bläserklasse?

in der Regel erlernen alle Kinder zeitgleich und ohne musikalische Vorbildung ein Orchesterblasinstrument ihrer Wahl

Welche Ziele verfolgt eine Bläserklasse?

  • Erlernen eines Blasinstruments
  • Erwerb und Anwendung von Wissen über musikalische Grundelemente
  • Einüben von sozialem Handeln

Ist eine Bläserklasse lehrplankonform?

  • umfassendes Erreichen der im neuen Bildungsplan enthaltenen Bildungstandards ist gewährleistet
  • Musiktheorie und Musikgeschichte werden als Elemente des erfolgreichen Musizierens erlebt und erfahren
  • der Lehrer hat die Möglichkeit den gesamten Lernstoff anhand des Spielens im Orchester durchzugehen
  • es bleiben keine wesentlichen Lernfelder unberücksichtigt

Welche Auswirkungen hat die Bläserklasse auf die Klassen- und Schulgemeinschaft?

  • Musizieren in der Klasse ist wie das Handeln in einer Mannschaft
  • Stärkung von sozialen Lerneffekten wie Teamfähigkeit, gegenseitige Rücksichtnahme, Kooperations- und Hilfsbereitschaft, Reduzierung von Disziplinproblemen auch in anderen Fächern

Welche Auswirkungen hat die Bläserklasse auf den einzelnen Schüler?

  • Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit durch regelmäßiges Spielen eines Instruments
  • Schulung der Grob- und Feinmotorik sowie aller Sinne
  • wer Musik macht, kann besser hören - also auch besser zuhören
  • bessere Leistungen sind gewährleistet
  • kein weiterer Zeitaufwand
  • die Schule hat ein ständiges Ensemble, das sie öffentlich repräsentieren kann

Zum Einfluss von erweiterter Musikerziehung auf die allgemeine und individuelle Entwicklung von Kindern
die wohl bekannteste Studie zu diesem Thema vom Frankfurter Musikpädagogen Professor Hans Günther Bastian

Ergebnisse

  • bessere soziale Kompetenz
  • höhere soziale Reflexionsfähigkeit
  • größerer Zusammenhalt
  • komplexeres Denkvermögen in Ursachen- und Wirkungszusammenhängen
  • adäquate Erfassung und Beurteilung von Alltagssituationen
  • Förderung von kognitiven Leistungen
  • größere Kreativität gegenüber Schülern ohne erweiterten Musikunterricht

Wie wird die Bläserklasse in der Schule organisiert?

  • 3 Musikstunden bedeuten:
  • 2 Orchesterproben im Klassenverband
  • die 2 Musikstunden sind in der normalen Stundentafel der Klasse enthalten
  • eine 3. zusätzliche Schulstunde als Profilstunde für Instrumentalunterricht in Kleingruppen oder als Einzelunterricht
  • hierfür werden Eckstunden in den Stundentafeln der Klassen freigehalten

Kooperationspartner

  • Stadtkapelle Crailsheim e.V. http://stadtkapelle-crailsheim.info
  • städtische Musikschule Crailsheim http://www.musikschule-crailsheim.de/

Wichtige Informationen zur Bläserklasse an der Eichendorffschule Crailsheim:

Sehr geehrte Eltern,

sollte Ihr Kind ab dem neuen Schuljahr an der Bläserklasse teilnehmen, wird der Beitrag für Unterrichtsgebühren und ggf. Ausleihgebühren ab September monatlich per Bankeinzug erhoben.

Schüler, die kein eigenes Instrument besitzen und daher ein Instrument von der schule ausleihen, bezahlen insgesamt 25 Euro monatlich (15 Euro Unterrichtsgebühr, 10 Euro Leihgebühr für das Instrument)
Schüler mit eigenem Instrument bezahlen 15 Euro monatlich Unterrichtsgebühr
für Schüler/innen, die bereits in einem Musikverein oder an der Musikschule ein Instrument erlernen, besteht die Möglichkeit, an der Bläserklasse teilzunehmen, ohne zusätzlichen Instrumentalunterricht im Rahmen der Bläserklasse
für Klarinetten- und Saxophonblätter fallen pro Blättchen 2,- Euro an, die von den Schülern und Schülerinnen selbst zu bezahlen sind.

Sandra Freisinger

Leiterin der Bläserklasse

empty