Berufswahlsiegel "BoriS"

Unser Konzept im Bereich der Berufsorientierung wurde von der Landesstiftung Baden-Württemberg ausgezeichnet:

Siegel bis 2021

Die Eichendorffschule freut sich über diese besondere Auszeichnung!

www.berufswahlsiegel-bw.de

„Das Berufswahlsiegel Baden-Württemberg soll die Zusammenarbeit der Schulen mit Akteuren der Region und Unternehmen sicherstellen und die kreative Vielfalt in der Berufswahlvorbereitung anregen und bewerten.“

Die Projektbetreuerin und regionale Ansprechpartnerin der IHK zeigte sich nach dem Audit an der Eichendorffschule von den vielfältigen Berufswahlaktivitäten beeindruckt.

Die Jury schreibt in der Begründung für ihren Vorschlag zur erneuten Vergabe des Berufswahlsiegels an die Eichendorffschule u.a.:

  • Die Schule integriert in vielfältiger Weise ökonomisch-arbeitsweltbezogene Themen in den Unterricht
  • Die Schule bietet den Schülern vielfältige Informationsmöglichkeiten an.
  • Alle Aktivitäten der Schule sind darauf ausgerichtet, den Schüler fit für die Zeit nach der Schule zu machen.
  • Die Schule bietet unterschiedliche Möglichkeiten an, praktische Erfahrungen zu machen.
  • Die Schule besitzt ein umfangreiches Netzwerk an außerschulischen Partnern und bindet diese in den Unterricht mit ein.
  • Die Schule hat ein Leitbild definiert, das den Bereich Berufsorientierung deutlich hervorhebt.
  • Das Qualitätsmanagement hat (seit der Erstzertifizierung) eine weitere Differenzierung der Prozesse gebracht.

Die vielfältigen und zielführenden Berufswahlaktivitäten der Eichendorffschule sind nur möglich durch eine großartige Unterstützung vieler engagierter außerschulischer Partner aus Industrie, Handel und Handwerk. Dafür bedanken sich die Verantwortlichen der Eichendorffschule ganz herzlich.


empty