Elternbeirat der Eichendorffschule Crailsheim


Elternbeiratsvorsitzende 2016/17:

Hans-Jörg Trautwein 07951 / 277878

Erwin Arbinger           07951 / 9611459

Der Elternbeirat informiert:

Wir freuen uns, dass Sie und Ihr Kind sich für unsere Schule entschieden
haben.

Hier möchten wir Ihnen die Arbeit des Elternbeirats vorstellen, eine
Orientierung für den Schulalltag geben und Ihnen und Ihrem Kind Mut machen,
sich mit Freude daran zu beteiligen.

Der Elternbeirat besteht aus den in den Klassen gewählten Elternvertretern 
und deren Stellvertretern.

Außerhalb der Schule nimmt der Vorstand an Sitzungen des Gesamtelternbeirats teil.

Wir organisieren Schulveranstaltungen, z.B. das Herbstfest, unterstützen die Schule bei Theateraufführungen und Kunstausstellungen.

Elternarbeit ist am effektivsten, wenn alle am Schulleben Beteiligten bereit sind, an einem Strang zu ziehen.

Elternvertreter sein bedeutet,

  • Ansprechpartner und Bindeglied zu sein sowohl für die Eltern als auch für die Lehrer
  • die Elternabende zu organisieren und zu leiten
  • an den Elternbeiratssitzungen der Schule teilzunehmen
  • durch Aktionen (z.B. Klassenfeste) das verhältnis Schüler - Eltern - Lehrer positiv zu beeinflussen
  • aktiv am Schulleben teilzunehmen
  • die Elternschaft in der Schulkonferenz zu vertreten
  • eine verantwortungsvolle Aufgabe zu übernehmen


Elternvertreter sein bedeutet nicht,

  • alles selbst bzw. allein zu machen 
  • nur Feste zu organisieren und Kuchen zu backen
  • dass Ihr Kind dadurch Nachteile in der Schule hat
  • "Prellbock" der Klasse zu sein
  • ständig in der Schule zu sein
  • nur Frust, Arbeit und Ärger zu haben


9 Gründe, Elternvertreter an der Eichendorffschule zu sein:

  • Sie können Einfluss nehmen auf die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule.
  • Sie unterstützen das Zusammenwirken von Eltern und Lehrern in der gemeinsamen verantwortung für die Erziehung.
  • Sie können Einfluss nehmen auf die Entwicklung und das Profil Ihrer Schule.
  • Sie haben intensivere Kontakte zu anderen Eltern der Klassen.
  • Als Mitglied des Elternbeirats haben Sie Gelegenheit, sich mit allen Elternvertretern klassenübergreifend auszutauschen.
  • Sie stärken das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrer.
  • Sie fördern und wahren das Interesse der Eltern für die Bildung und erziehung der Schüler.
  • Sie sind besser informiert als andere Eltern.
  • Elternarbeit hat einen hohen Stellenwert und ist von der Schule eindeutig erwünscht. 
empty